Freitag, 24. August 2012

WATCH: Nachts auf der Warschauer Brücke


"Man kann es mögen oder nicht, aber es pulsiert auf jeden Fall."

Wenn man selbst, wie ich, um die Ecke wohnt kennt man das ja und hockt dann gerne mal nüchtern zwischen Hippie-Spaniern, Feiermäusen und Touristen. 
Trotzdem äußerst sehenswert (inklusive ein bisschen fremdschämen). Auch und sowieso für Nicht-Berliner.

   

P.S.: Macht euch ein schönes Wochenende.
Wir sehen uns morgen auf der FuPa?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen