Dienstag, 4. Januar 2011

PEOPLE: Life is real - Alexander Palacios




"Ich möchte einer hart arbeitenden Person keine Narbe stehlen, sondern zeigen wie das wahre Leben aussieht."


Alexander Palacios ist People - und Fashion Fotograf. Ich stelle ihn hier vor, weil seine Bilder leben und seine Portraits eine Seele besitzen. Emotionen wie Leidenschaft, Freude, aber auch Trauer -  die das Leben ausmachen. Aus diesem Grund hat Alexander Palacios den besonderen Reiz für sich in der Reportage Fotografie entdeckt. Und wenn er Menschen inszeniert fotografiert, arbeitet er am liebsten mit dem vorhandenen Licht und möchte das zeigen, was den Menschen ausmacht. Er unterstreicht damit seine künstlerische Herangehensweise und betont die Natürlichkeit und Ehrlichkeit in seinen Bildern. 




Seine Vorbilder sind Topfotografen wie Helmut Newton, Mario Testino und Peter Lindbergh.







Die Karriere des 28 jährigen Palacios fing als Partyfotograf in der Frankfurter Clubszene an. Ganz in der Nähe wächst er in dem kleinen Ort Gelnhausen auf.  
Alexander Palacios. So exotisch wie sein Name ist auch seine Herkunft. Sein Papa aus Peru, seine Mutter Deutsche. Mittlerweile lebt er in seiner Wahlheimat Basel und reist von dort aus zu den verschiedensten Aufträgen.








Inspirieren lässt sich der Fotograf von fremden Ländern und exotischen Kulturen. Das hat er als Sieger beim diesjährigen Hasselblad Junior Contest bewiesen. Sein Gewinnerportrait zeigt eine junge Afrikanerin. Palacios nennt es "Black Magic Woman" und es ist im Rahmen der letzten Berlin Fashion Week im Sommer 2010 entstanden. "Der Ausdruck des Mädchens hatte mich fasziniert, und es herrschten ideale Lichtverhältnisse. Alles ging eigentlich sehr schnell und erst im Nachhinein habe ich festgestellt, wie unglaublich porenscharf das Bild ist und wie perfekt der Gesichtsausdruck des Models wirkt."(Zitat)






Wir werden die Karriere von Alexander Palacios weiter verfolgen und freuen uns auf ein Treffen bei der anstehenden Berlin Fashion Week. Dort wird er die Shows der Designer ins rechte Licht rücken und im Backstage Bereich interessante Gesichter fotografieren.







Alle Bilder (c) Alexander Palacios

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen